Qualitätssicherung

Alle Rohstoffe unterliegen einer Eingangskontrolle bei der chemische und physikalische Eigenschaften untersucht werden. Zusätzlich werden die Rohstoffe auch pflanzenbaulich geprüft.

Um eine hohe Qualität und gleichbleibende Substrateigenschaften zu gewährleisten, werden von jeder Substratcharge Proben genommen und vor der Auslieferung werksintern überprüft. Des Weiteren werden die Substrate regelmäßig durch ein unabhängiges Labor auf chemische und physikalische Eigenschaften untersucht.


Schwemmmethode

Chinakohltest in Weihenstephan

Chinakohltest in Weihenstephan


Zusätzlich überprüfen wir mit der Schwemmmethode ständig den Tongehalt unserer Substrate. Dabei wird eine definierte Menge fertigen Substrats in einen mit Wasser gefüllten Kegel gegeben und verrührt. Das unterschiedliche Gewicht von Torf und Ton sorgt für ein schnelles Absinken des Tons. Das Tonvolumen kann dann auf einer Skala am unteren Ende des Kegels abgelesen werden.


Beratung und Kulturservice

Das Wissen um die Ernährungssituation Ihrer Kultur ist Voraussetzung für eine optimale und bedarfsgerechte Düngung. Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden begleitend zu den flanzenkulturen einen kostenlosen Kulturservice. Dieser umfasst die Analyse von Substrat, Boden und  Gießwasser sowie die fachliche Beratung durch unsere  Mitarbeiter. Etwaige Veränderungen des pH-Wertes und mögliche Nährstoffmängel oder -überschüsse können so frühzeitig erkannt werden und ermöglichen eine Änderung der Düngestrategie bevor es zu Schäden an den Pflanzen kommt.